Spendenaktion:

  

am 25. November 2010

startet bei Ebay eine Spendenauktion

zugunsten der

 Animals Asia Foundation

(Was ist Animals Asia Foundation: siehe ganz unten )

 In Asien, zum größten Teil in China, Vietnam und Korea, müssen tausende von Bären ein qualvolles Leben auf Bärenfarmen fristen, damit ihre Galle abgezapft und in der traditionellen Medizin verwendet werden kann, obwohl es dafür viele Kräuter-Alternativen und synth. Medikamente gibt, die dieselbe Wirksamkeit wie Bärengallensaft haben.

Bären werden in unterschiedlichen Käfigen gefangen gehalten. Von entsetzlich engen "Presskäfigen" bis hin zu größeren Zellen, aber allen gemeinsam ist das schreckliche körperliche und seelische Leid, das sie den Bären verursachen! (Quelle: Animals Asia Foundation)

"Presskäfig"/ Bildquelle Animals Asia  

______________________________________

Helfen Sie bitte mit, damit diese Bären ein

würdiges Leben "in Freiheit" führen können!

______________________________________

  

Um diesen Bären zu helfen, haben wir*

( eine kleine Gruppe von namhaften

Bärenkünstlerinnen )

uns entschlossen, je einen naturrealistischen

Bären anzufertigen und diese Bären

beginnend am 25. November 2010

bei eBay.com

(Verkäufername: Baerenbaudebears )

höchstbietend zu versteigern.

Der Erlös dieser Auktion erhält zu 100% die

Animals Asia Foundation

für deren Arbeit zum Schutz der Mondbären.

(Den Überweisungbeleg werden wir nach Abschluß der Auktion hier veröffentlichen!)


Wir alle,

die Bären, die Bärenkünstlerinnen und die

Animals Asia Foundation

danken bereits jetzt für Ihre Spende

von ganzem Herzen.

Ihre Unterstützung wird der

Animals Asia Foundation

helfen, weiterhin den Bären zu helfen und mit

dem Kampf gegen den brutalen Handel mit

Bärengalle in China, Vietnam und Korea

fortzufahren.

____________________________



* Wir sind, in alphab. Reihenfolge:


•Sabine Cheshire / BeeBears
•Andrea Cursiefen / Domherrenbären
•Stefanie Hamm / Otzbergbären
•Rotraud Ilisch / Baer & Co
•Angela Meier / Baerenbaude
•Waltraud Rickel / Siwari-Bären
•Manuela Schulz / Furry Critters
•Wiebke Schwirten / Wiebke-Teddy
•Elke Wolf / Le Petit Bonheur 

"Jasper" / Bildquelle Animals Asia  

"Loveykins"/ Bildquelle Animals Asia

***

Was ist Animals Asia Foundation?

Die Animals Asia Foundation arbeitet für die Bedürfnisse wilder, domestizierter und bedrohter Tierarten auf dem Asiatischen Kontinent.  

Die Aufgabe der Animals Asia Foundation ist es, das Leben aller Tiere in Asien zu verbessern, die Grausamkeit zu beenden und den Respekt für Tiere in Asien wieder herzustellen.  

Die Animals Asia Foundation wurde 1998 von Jill Robinson, MBE, gegründet und hat ihren Sitz in Asien. Sie arbeitet an der Entwicklung konstruktiver Lösungen für scheinbar unüberwindliche Probleme, denen die Tiere heute, in einem sich verändernden Umfeld, ausgesetzt sind. Die Umsetzung der Lösungen erfolgt in Recherche, Verhandlung und Aufklärung.

 

Zwischenzeitlich konnten weit über 40 Farmen geschlossen und über 260 Bären gerettet werden.

 

(Quelle: Animals Asia)

--------

Sie können auch direkt auf folgendes Konto der
ANIMALS ASIA FOUNDATION
spenden:

Deutsche Bank AG

Konto-Nr. 8 004 996

BLZ: 500 700 24

Weitere Informationen auch online über www.animalsasia.de 

Mein Beitrag zur Spendenaktion zugunsten der Mondbären in Asien

    

     

*Remember & Believe*

Die Ebayversteigerung ist beendet. 

Insgesamt konnten 1.750 Euro an Animals Asia überwiesen werden.

Vielen Dank an alle, die sich am diesem Projekt beteiligt haben!

 Es war mir eine große Freude, Teil dieser wunderbaren Spendenauktion zu sein und auf diese Weise mitzuhelfen, dass die Animals Asia Foundation ihre mutige Arbeit fortsetzen kann und mit dem Erlös dieser Versteigerung den Mondbären ein würdiges Leben ermöglicht wird und weitere Bären gerettet werden können....

weitere Infos hier 

 Bilder in der Natur von Remember & Believe

finden Sie auf meinem 

Blog     

  

***

 

  

   

updatet 04. Februar 2011

***